LECKAGE | FEUCHTEMESSUNG | TROCKNUNG

Leckage

Mit unserer modernsten Technik finden wir für Sie heraus, wo die Rohre liegen und sich das Leck befindet.

Wenn möglich, verschließen wir den georteten Schaden provisorisch, um eine Wasserversorgung aufrecht zu erhalten.

Feuchtemessung

Bei einer Messung der Feuchte ist es wichtig, dass ganze Ausmaß zu erfassen und entsprechend einzugrenzen.

Außerdem wird basierend auf der Feuchtmessung das richtige Trocknungsverfahren bestimmt.

 

 

Trocknung

Mit unserer schnellen, effektiven und leisen Trocknungstechnik, trocknen wir dort, wo es sein muss. Eine ständige, messtechnische Überwachung verfolgt und prüft die optimale Wirksamkeit.
Da die Trocknung die größtmögliche Wirkung erzielen soll, muss diese auf das betroffene Bauteil angepasst sein. Grundlage jeder Trocknung ist die Luftbewegung - die Luft muss an die feuchten Stellen gelangen und dies so effektiv wie möglich. Bei der Trocknung von Estrichen oder Hohlräumen bedeutet dies, dass gezielte Bohrungen vorgenommen werden müssen.

Feuchtemessung Wasserschaden

KONSEQUENT. GEGEN WASSER UND FEUCHTE.

Trocknung nach Wasserschaden
Wasserschaden nach defekter Dichtung

Schadensabschluss

Nach Abschluss der Trocknung halten wir den Erfolg, sowie die Messdaten schriftlich fest und gewähren somit die Leistung unserer durchgeführten Arbeit.

Wenn Ihr Wasserschaden ein Versicherungsfall ist, dann übernehmen wir, sofern gewünscht, das komplette Schadensmanagement für Sie.

In kürzester Zeit liegen alle relevanten Berichte und Dokumentationen bei Ihr Versicherung vor.

Schadenmanagement Versicherung